Initiator:                                     Hans Dörr

Initiator und zeitweise privater Verleger (siehe Impressum: *über mich* ):                           

                      Hans Dörr, Georg-Voigt-Straße 8-A, 35039 Marburg

 

Hans Dörr eine Privatperson im Altersruhestand, die sich im Landkreis Marburg, in Hessen, in Deutschland, in Europa ja auch über die Grenzen hinaus bemüht Mitteilungswertes zur Kenntnis zu geben.

 

Das schliesst nicht aus, dass die, aus gleichem Grund hergestellten Büchlein und Broschüren, erwähnt werden, bzw. darauf hingewiesen wird.

 

Die bisherigen Arbeiten:

 

Band-1, Familienerinnerungen von HansDörr und Ingrid geb, Enderlein

erschienen 2008                                                                                                                                            vergriffen

 

 

Band-2, Die Kurhessische Landessstraße von Kassel bis zur Kreisgrenze bei Giessen, Anno 1860,

erschienen  2012                                                                                                                                             lieferbar

 

 

Band´-3,  Steinkreuze und Kreuzsteine im Altkreis Marburg

erschienen  2014                                                                                                                                             lieferbar

 

 

Band-4,  Marbacher Trinkwasser für Marburg

                Jahrhundertelang lebte Marburg vom kostenlosen Trinkwasser aus Marbach

erschienen 2017                                                                                                                                               lieferbar

 

 

 

Band-5, Verlassene Burgen und aufgelassene Adelssitze im Kreis Marburg-Biedenkopf            

 in Arbeit

erscheint 2018

               

 

                Band-6, Wüstungen, noch erahnbar, im Landkreis Marburg-Biedenkopf                              

                in Planung

                in Vorbereitung

                erscheint 2019